plus-button

hiki-Wiki

Unsere Sammlung von Infos zu den Themen Hirnverletzung, erste Schritte, in der Schule, Erwachsen werden, Alltag, Familie, Hilfsmittel und Therapien und Rechtliches.

Zu hiki-Wiki
Informationen

Informationen

hiki stellt für Betroffene, Interessierte und die Öffentlichkeit Informationen zum Thema Hirnverletzung bei Kindern zur Verfügung.

Aktuelle Informationen zur Soziopolitik finden Sie bei unserem Dachverband AGILE.CH – Die Organisationen von Menschen mit Behinderungen.

zu AGILE

Letzter Newsletter

Hier finden Sie den zuletzt versandten hiki-Newsletter.

Rundmail lesen

Newsletter

Unser elektronischer Newsletter (Rundmail) fasst aktuelle Informationen aus dem Behindertenbereich zusammen, die für Familien mit einem hirnverletzten Kind oder Jugendlichen hilfreich sein können: Veranstaltungen des Vereins hiki und anderer Organisationen, alltagsrelevante Themen wie Mobilität, Hilfsmittel, Therapiemöglichkeiten, spannende Medienbeiträge, Bücher und Filme, Entwicklungen in der Sozialpolitik und weiterführende Links.

Wir versuchen, die grosse Informationsmenge zu bündeln und den Leserinnen und Lesern in knapp zusammengefasster Form zur Verfügung zu stellen. Der Newsletter wird alle ein bis zwei Monate per E-Mail verschickt.

Jetzt anmelden

hiki-Wiki

Unser hiki-Wiki umfasst eine grosse Sammlung von Infos, Links und Tipps zu den Themen Hirnverletzung, Alltag, Schule, Freizeit, Hilfsmittel, Therapien, Rechtliches und vieles mehr.

Zum hiki-Wiki

Aktuelle Bücher

Nach «Lotta Wundertüte» erzählt Sandra Roth erneut berührend und humorvoll vom Leben mit ihrer schwer mehr­fach­behin­derten Tochter – und leistet einen wichtigen Beitrag zur Inklusions-Debatte.

Zur Medienliste

Mediathek

In unserer Mediathek finden sich viele Bücher, Filme und Studienarbeiten zum Themenbereich Gehirn, Hirnverletzung, Kind/Familie und Behinderung, Therapien und vieles mehr.

Die Medien können kostenlos ausgeliehen werden. Teilen Sie uns den/die gewünschten Titel im Kontaktformualr unter «Mitteilung» mit und geben Sie Ihre Postadresse an.

Jetzt ausleihen

Studienarbeiten

Immer wieder befassen sich Studierende verschiedener Fachrichtungen mit dem Thema Hirnverletzungen im Kindesalter. Folgende Arbeiten, an denen hiki unterstützend mitwirkte, dürfen wir mit Einverständnis der Autorinnen und Autoren zugänglich machen:

«Auch wir sind betroffen! Angehörige von Kindern mit einer Hirnverletzung erzählen»
Bachelorarbeit Studiengang Ergotherapie an der ZHAW in Zürich von Renata Possidente und Anna Rutishauser (2019)
Herunterladen

«Exekutive Funktionen: Bedeutung für Kinder und Jugendliche mit Lernschwierigkeiten und Hirnfunktionsstörungen. Eine Zusammenstellung aktueller Literatur und ausgewählter Fördermöglichkeiten»
Masterarbeit Studiengang Sonderpädagogik an der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik HfH in Zürich von Silvia Meyer (2019)
Herunterladen

«Förderung exekutiver Funktionen bei einer erworbenen Hirnverletzung. Förderung von einem Schüler in einem integrativen Setting mit dem Programm NELE UND NOA IM REGENWALD»
Masterarbeit Studium am Institut ISP der Pädagogischen Hochschule FHNW in Basel von Pavol Majer (2018)
Herunterladen

«Erworbene Hirnverletzungen und schulische Nachsorge: Und plötzlich steht alles Kopf.»
Masterarbeit Studium Schulische Heilpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Luzern von Rahel Luttikhuis (2015)
Herunterladen

«Mein Kind ist behindert – Wo bleibt die Partnerschaft»
Diplomarbeit für den Abschluss in Partner-, Paar- und Familienberatung IKP von Marianne Kunz-Baltisser (2011)
Herunterladen

Suche Startseite
Suche