Nützliche Links

Gertrud Anderegg
2505 Biel
032/365 23 87

www.tonfeld.de

Arbeit am Tonfeld®

Die Arbeit mit dem Tonfeld ist eine patentierte kunsttherapeutische Methode, die Entwicklung durch das Be-Greifen der Welt unterstützt. Sie wurde 1972 von Prof. Heinz Deuser begründet und über die Jahre hinweg kontinuierlich weiterentwickelt.

Das Tonfeld besteht aus einem Holzkasten mit formbarem Ton. Die Hinwendung, Wahrnehmung und Gestaltung am Tonfeld nimmt das natürliche haptische Erfahrungsgeschehen auf, in dem Menschen sich selbst und ihre Welt begreifen. Diese Erfahrungen speichern sich und prägen den individuellen Bewegungsausdruck. Das Arbeiten am Tonfeld ermöglicht es, der Welt handelnd und gestaltend zu begegnen und mit ihr in Beziehung zu treten.

Erfahrungsbericht lesen

Suche Startseite
Suche