Austausch und Vernetzung

Von den kleinen Dingen des Alltags, über Behördengänge, bis hin zu schwerwiegenden Entscheidungen über beispielsweise Operationen: Der Kontakt und der Austausch mit anderen betroffenen Eltern erleichtert vieles. Sie wissen, «von was man spricht» und können oft sehr hilfreiche Tipps und Informationen geben.

Netzwerke in der Schweiz

Auf der Seite der Konferenz der Vereinigungen von Eltern behinderter Kinder KVEB finden sich Elternorganisationen zu vielen Behinderungsarten.

www.behinderte-kinder.ch

Im Adressverzeichnis des Eltern-Netzwerkes finden sich Selbsthilfegruppen und Elternvereinigungen.

www.elternnetz.ch

Auf Selbsthilfe Schweiz lassen sich Selbsthilfe-Gruppen suchen.

www.selbsthilfeschweiz.ch

Dieses Forum gibt betroffenen Eltern die Möglichkeit, sich online auszutauschen.

www.dasanderekind.ch

insieme vernetzt Eltern einer Tochter, eines Sohnes mit einer kognitiven Behinderung.

www.elternsofa.ch

Der Verein Sterntaler vernetzt sogenannte Sturmfamilien – Familien mit einem schwer kranken, behinderten oder Sternenkind – in geschlossenen Facebook-Gruppen. Dort können sich die Eltern austauschen und unterstützen.

www.sternentaler.ch

Netzwerke über die Grenzen

Die deutsche Plattform INTAKT bietet neben einer Fülle von Informationen ein Forum für Eltern eines Kindes mit Behinderung zur Verfügung.

www.intakt.info > Forum

Das deutsche Forum REHAkids richtet sich an alle, die mit besonderen Kinder – Kindern mit Entwicklungsverzögerungen, schweren oder mehrfachen Behinderungen – zu tun haben.

www.rehakids.de

Das Kindernetzwerk, der deutsche Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen, betreibt eine Eltern-Kotankt-Börse. Dort können Eltern Hilfen finden und selbst auch Hilfen geben.

www.kindernetzwerk.de > Kontakt-Börse

Der Verein LEONA – Familienselbsthilfe bei seltenen Chromosomenveränderungen e.V. stellt Informationen zur Verfügung und vermittelt Kontakte zwischen betroffenen Familien. Denn diese sind oft die einzige Informationsquelle, weil es sehr wenige Informationen über seltene Chromosomenabweichungen gibt.

www.leona-ev.de > Kontakvermittlung

RareConnet ist eine weltweite Plattform, auf der Menschen mit seltene Erkrankungen, deren Familien und Patientenorganisationen Online-Communitys gründen und sich über Ländergrenzen und Sprachbarrieren hinweg austauschen können.

www.rareconnect.org/de

Suche Startseite
Suche